HYPOXX in der Presse

   
 

 

Februar 2015

"Trickreich 15"

Die Trickfilmklasse der Kunsthochschule Kassel präsentiert ihre besten Werke, darunter zahlreiche Beiträge zum Kurzfilmwettbewerb der HYPOXX AG.

"HNA vom 6. Februar 2015"

 

Dezember 2014

"Zielgruppe Aus- und Umsteiger"

Verbrauchern wird immer öfter zugestanden, lang laufende Verträge vorzeitig zu kündigen. Dies ist für Finanzberater ärgerlich, eröffnet aber auch Chancen."

"Fondsprofessionell 4-2014"

Juni 2014

"Service-Innovationspreis 2014"

Die HYPOXX AG wurde für den von ihr begründeten Zweitmarkt für Sparbriefe, Termin- und Festgelder mit dem "Service-Innovationspreis 2014" in der Kategorie "Flexibilität und Konfiguration" ausgezeichnet.

"Die Gewinner des Service-Innovationspreises 2014"

 

Mai 2014

"Kapitalschutz"

Aktien, Anleihen oder Edelmetalle sind sehr liquide. Weit schwieriger ist es dagegen, unflexible Kapitalanlagen wie Sparbriefe, Termin- und Festgelder oder Bausparverträge bei einem dringenden Liquiditätsbedarf zu veräussern...

"So einfach verkaufen Sie Sparbriefe, Festgelder oder Bausparverträge"

April 2014

"Immobilien-Profi"

Auch die Banken werden von fehlenden oder fehlerhaften Widerrufsbelehrungen bedroht. Hier geht es um die Ansprüche aus bereits gezahlten Vorfälligkeitsentschädigungen und was Makler daraus machen können.

"Fehler bei der Widerrufsbelehrung und was Makler darus machen können"

März 2014

"Sachwert Magazin"

Nicht jede Entscheidung erweist sich als Volltreffer. Daher ist es umso wichtiger, dass man dann seine Fehler später korrigieren kann. Dies gilt gerade für die Vermögensanlage. Ausgerechnet für die weit verbreiteten Sparbriefe, Termin- und Festgelder gab es bisher diese Probleme. Dank des Sparbriefzweitmarktes kann man nun auch diese niedrig verzinsten Anlagen umschichten.

"Sparbriefe, Termin- und Festgelder in Sachwerte umschichten!"

Februar 2014

"Beteiligungsreport"

Bei Sparbriefe, Termin- und Festgeldern handelt es sich um durchweg illiquide Anlagen. Selbst in Notsituationen verweigern Banken und Sparkassen ihren Kunden die vorzeitige Verfügung über das Ersparte" Der Beteiligungsreport zeigt den Ausweg aus diesem Dilemma.

"Sparbrief-Zweitmarkt schafft Liquidität beim Kunden"

 

Oktober 2013

"BetreungsPraxis"

"Gerade in Zeiten niedriger Zinsen bietet der Sparbriefzweitmarkt attraktive Alternativen für mündelsichere Anlagen"

"Mündelsichere Anlagen in Zeiten niedriger Zinsen" Direktlink zum Artikel

 

Juni 2013

HYPOXX auf internationaler Konferenz zum Verbraucherschutz

Auf Einladung des iff - Institut für Finanzdienstleistungen nahm der Vorstand der HYPOXX AG an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Zweitmarkt für Finanzdienstleistungen: Chancen und Risiken für Verbraucher" teil. Das zentrale Thema der diesjährigen Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit den Verbraucherzentralen durchgeführt wurde, war die Frage "Sind wir auf dem Weg zu bedarfsgerechten Produkten?!"

HYPOXX-Thesenpapier zur iff-Konferenz

 

Mai 2013

"Bank und Markt"

Kreditinstitute sollen, so plädiert Markus König, ihre Kunden aktiv auf die Möglichkeit einer Verwertung ihrer Sparbriefe im Zweitmarkt aufmerksam machen.

"Was bringt der Zweitmarkt für Sparbriefe" Direktlink zum Artikel

 

Juni 2012

"Procontra"

Festgeldanlagen punkten mit Sicherheit und erfordern Kompromisse in der Verfügbarkeit. Wer vorzeitig ans Kapital will, muß auf Kulanz hoffen oder Alternativen wie einen Verkauf durchrechnen.

Liquidität in Not

 

 

Mai 2012

Leserbrief in Focus Money (Ausgabe 22-2012)

Direktbanken-Check in Focus-Money

 

März 2012

"AssCompact" (Ausgabe 03-2012)

Hypoxx AG macht Sparbriefe und Termingelder liquide

 

August 2010

"Guter Rat" (Ausgabe Nr. 8) August 2010

So kommen Sie aus einem Sparbrief heraus

 

Juli 2010

"Die Bank" (Ausgabe Nr. 7) Juli 2010

Darlehenszweitmarkt - mehr als ein Gedankenspiel?

 

April 2010

Baufinanzierung: Handel mit "gebrauchten" Darlehen eröffnet

"Immobilien & Finanzierung" Ausgabe April 2010

Ein Ansatz zur Lösung des Problems der Vorfälligkeitsentschädigung

 

Die HYPOXX AG wurde unter 300 Bewerbern zum Hessischen Website Awards 2010 nominiert und zählte zu den 10 Finalisten. Die komplette Broschüre des EC-M finden Sie hier:

Die besten Websites aus Hessen - Hessischer Website Award 2010 -
Regionalwettbewerb im NEG Website Award 2010