Wir kennen die gegenwärtige Situation im privaten Anlagegeschäft.

Angesichts immer stärkeren Wettbewerbs durch Online-Angebote wird es immer schwerer Neuanlagen zu akquirieren. Hinzu kommt, dassbestehende Sparer vorzeitig über ihr Guthaben verfügen wollen, sei es um eine kurzfristig notwendige Investition zu tätigen oder weil der Sparbrief Teil der Erbmasse ist und das Guthaben für die Zahlung der Erbschaftssteuer oder die Auszahlung von Miterben benötigt wird.

"Sparbriefe und Festgelder sind unkündbar"

Wir können es gut verstehen, wenn Sie an diesem Grundsatz nicht rütteln und die vorzeitige Verfügung ablehnen.

Bedenken Sie, dass Diskussionen über vorzeitige Verfügungen wertvolle Beraterzeit binden. Abgesehen davon bedarf es schon sehr viel diplomatisches Geschick, wenn man bei diesem sensiblen Thema den Kunden nicht verärgern möchte.

Wir sind überzeugt, Ihnen eine attraktivere Lösung anbieten zu können.

Über den von uns initiierten Zweitmarkt haben wir Zugang zu zahlreichen solventen Personen, die daran interessiert sind, Sparbriefe zu bestehenden Konditionen zu übernehmen. Nach erfolgter Übertragung im Wege der Abtretung gewinnen Sie einen neuen Kunden, offen für eine Wiederanlage nach Fälligkeit.

 

Testen Sie uns, lassen Sie sich die Vermittlung eines neuen Kunden nicht entgehen und bieten Sie Ihren Kunden eine optimale Lösung!


Profitieren Sie und Ihre Kunden von einer Kooperation mit der HYPOXX AG, dem Innovationsführer in den Bereichen Bausparen und Sparanlagen.