Der Bausparvertrag als Kapitalanlage

   
 

Wer heutzutage Geld sicher anlegen möchte, muss sich mit historisch niedrigen Guthabenzinsen begnügen. Tages- und Festgelder bieten im Durchschnitt gerade einmal 1,2%.  Da bietet das Bausparen eine interessante Alternative. Speziell auf renditeorientierte Sparer abgestimmte Tarife bieten bis zu 4,5% Guthabenzinsen. Durch die Möglichkeit von Einmalzahlungen können Sie auch größere Beträge ansparen und von den attraktiven Guthabenzinsen profitieren.

Ein weiterer Vorteil ist die Verfügbarkeit. Auch wenn Bausparverträge auf ein langfristiges Sparziel ausgerichtet sind, bieten Sie genügend Flexibilität, wenn Sie dann doch schnell an Ihr Erspartes kommen müssen. In der Regel beträgt die Kündigungsfrist  gerade einmal 3-6 Monate. Mit anderen Worten: Sie bekommen ein Festgeld mit Sparbriefzinsen.